Wir sind für Sie da, wenn mal was schief geht

Alles rund um die Schadensmeldung und Schadensabwicklung mit Cargoboard

Unsere Lieferzeiten
Schnell
Unser Service
Zuverlässig
Unser Customer Service
Erreichbar

Wie kann ich einen Transportschaden oder Verlust bei Cargoboard melden?

Auch bei der sorgfältigsten Handhabung und Sicherung Ihrer Ware kann es vereinzelt zu einem Schaden oder Verlust während des Transports kommen.

Falls ein Schaden oder Verlust bei einer Cargoboard-Sendung aufgetreten ist, helfen wir Ihnen gerne weiter. 

Klicken Sie einfach auf den Button „Schaden melden“ und lassen Sie sich zu unserem Solution Center weiterleiten. Hier können Sie Ihre E-Mail und die zugehörige Sendungsnummer eingeben und weiter unten eine Schadensmeldung abschicken. Wir melden uns danach schnellstmöglich bei Ihnen und helfen Ihnen bei der Abwicklung weiter.

Wie kann ich einen Schaden oder Verlust möglichst schnell melden?

Um einen Schaden oder Verlust möglichst schnell zu bearbeiten, bitten wir Sie unser Schadensformular zu verwenden. Hier können Sie den Schadensbetrag, das Schadensdatum und das Schadensgewicht sowie eine genaue Beschreibung der Beschädigung angeben.

Im weiteren Verlauf des Prozesses werden wir Sie zusätzlich bitten, eine Schadensrechnung, Handelsrechnung sowie Bilder von der beschädigten Ware und der Verpackung zuzusenden.

Schadensbetrag

Beim Schadensbetrag handelt es sich um den Wertbetrag, den Sie durch die Beschädigung der Ware real verloren haben. Der Schadenwert kann daher auch nicht höher als der Warenwert auf der Handelsrechnung sein. Der Schadensbetrag wird auf einer Schadensrechnung in Netto angegeben. Falls Sie eine Schadensmeldung bei Cargoboard vornehmen, schicken wir Ihnen eine Vorlage für die Schadensrechnung zu.

Schadensdatum

Das Schadensdatum ist der Tag, an dem ein Schaden festgestellt wird. Ein Schaden wird in der Regel von den Empfänger:innen festgestellt oder schon während des Transports von der Spedition vermerkt. Wird ein Schaden während des Transportes vermerkt, findet sich das Schadensdatum auf der Quittung oder im Sendungsverlauf.

Schadensgewicht

Das Schadensgewicht gibt das Gewicht der beschädigten Ware an. Besteht Ihre Sendung aus einem Gegenstand, geben Sie das Gesamtgewicht der Sendung an. Setzt sich Ihre Warensendung aus leicht zusammensetzbaren Einzelteilen zusammen, geben Sie das Gewicht der beschädigten Einzelteile an. Wenn z.B. auf einer Palette 10 Eimer Farbe transportiert werden und 1 Eimer beschädigt wird, muss das Gewicht des kaputten Eimers im vollen Zustand angegeben werden.

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt!

Wir stehen Ihnen als Vertragspartner jederzeit zur Verfügung, um eine schnelle und erfolgreiche Regulierung mit Versicherung und Verursacher durchzuführen.

Versicherungskontakt

Marvin Bröckling

Insurance & Network Manager

Noch nicht gebucht? Jetzt absichern!

Ganz einfach online eine Versicherung dazu buchen und entspannen.

Häufig gestellte Fragen

Wer kann ich eine Schadensmeldung bei Cargoboard aufgeben?

Aufgrund des bestehenden Vertragsverhältnisses können ausschließlich die Auftraggeber:innen einen Schaden bei uns melden und Schadensersatzansprüche geltend machen. Wenn Sie Empfänger:in einer Lieferung von Cargoboard sind und einen Schaden feststellen, müssen Sie sich an den Versendenden wenden, damit dieser eine Schadensmeldung bei uns vornehmen kann.

Welche Fristen gelten bei der Schadensmeldung?

Bei versicherten Transporten müssen offene Schäden, welche bei der Anlieferung von außen zu erkennen sind sofort auf dem Ablieferbeleg vermerkt werden. Verdeckte Schäden hingegen müssen sofort nach Entdecken des Schadens und innerhalb von sieben Tagen nach Zustellung bei Cargoboard gemeldet werden.

Wie lange dauert die Schadensbearbeitung?

Die Dauer einer Schadensbearbeitung lässt sich nicht pauschalisieren und hängt von der Komplexität des Falles ab. Eine zusätzliche Transportversicherung verschnellert und erleichtert den Prozess.

Brauche ich eine Versicherung im Speditionsversand?

Bei Speditionen gibt es keine standardmäßigen Versicherungen. Eine zusätzliche Transportversicherung kann bei der Auftragsbuchung hinzugefügt werden und erleichtert vor allem die Abwicklung von möglichen Schäden. Standardmäßig haftet Cargoboard nach den „Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen“ (ADSp 2017).

Was ist beim Versand der Ware zu beachten, um Schadensmeldungen zu vereinfachen?

Beim Versand können wichtige Vorkehrungen getroffen werden, um Schäden zu vermeiden. Machen Sie vor dem Versand Fotos der verpackten Waren, sodass nachvollzogen werden kann, dass die Ware sicher verpackt war. Um sich bestmöglich zu schützen, buchen Sie eine Transportversicherung bei der Auftragsbuchung hinzu. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kund:innen wissen, dass die Ware bei Entgegennahme auf Schäden zu prüfen ist. Wird ein Schaden festgestellt, muss dieser auf dem Ablieferbeleg schriftlich vermerkt werden.

Ich finde nicht, wonach ich suche. An wen kann ich mich wenden?

Sie haben nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Bei offen gebliebenen Fragen sind wir auch telefonisch, über den Live-Chat (unten rechts) und per Mail für Sie erreichbar.